30. Geburtstag

Hallo, hallo und guten Morgen,
macht dir heute keine Sorgen.
Heute hast du Geburtstag, wirst 30 Jahr,
da komm ich gratulieren, ist doch klar.
Alles Gute zum Geburtstag,
weil ich dich so furchtbar mag.

_

30 – Was soll ich davon halten?
Heißt das, ich kann nicht mehr so schnell schalten?
Heißt das, ich kann nicht mehr über die Frauen verwalten?
Freunde, ich sag euch was:
Für mich heißt 30, ich geb richtig Gas!
Deshalb kommt vorbei, macht mit,
ich mach schon mal die Plattenteller fit.
Stell das Bier kalt,
lad die schönsten Frauen ein.
Seid dabei, ich lad euch ein!

_

30 wirst du heute werden,
darum wolln wir dich beehren.
Heute kommen wir dir gratulieren,
wollen einen Sekt schnabulieren.
Wollen feiern bis zum Morgen,
dann erst gibt es wieder Sorgen.
Heute sagen wir zum Schluss:
Happy Birthday und nen dicken Kuss.
Alles Gute zum Geburtstag,
1000 Küsse weil ich dich mag.

_

30 Jahre – Herzlichen Glückwunsch,
zieh doch nicht so einen Flunsch.
30 ist doch auch ganz toll,
hast du 20 alle voll.
Nun gibt noch schnell hier einen aus,
dann kannst du schmeißen uns schnell raus.

_

Heute kommen wir gratulieren,
weil du heute die 20 wirst verlieren.
Deinen 30. wollen wir jetzt feiern,
deshalb hör ich auf zu seiern.
Noch meinen Herzlichen Glückwüsch,
jetzt schenk schon ein, den leckren Punsch.

_

30 ist jetzt deine Zahl,
bald schon sind die Haare kahl.
Doch bis dahin sei getrost,
heute kräftig gesagt Prost.
Wir feiern mit dir das ist doch klar,
das wunderbare neue Jahr.
Wir wünschen dir viel Glück,
denk nicht an vergangene Jahre zurück.

_

Heute wirst du 30 Jahre alt,
bist jung geblieben – wanderst im Wald.
Bist sportlich, das sieht man dir an,
kannst bekommen jeden Mann.
Doch das hast du bis heute nicht geschafft,
deshalb haben wir uns was ausgedacht.
Du gehst heut Abend Klinken putzen,
dass hat schon seinen rechten Nutzen.
Weil mit ein bisschen Glück,
dich ein Jungmann endlich pfluckt.
Alles Gute zur 30er Zahl,
hast doch sowieso keine Wahl.

_

30 ist jetzt deine Zahl,
damit bleibt dir keine Wahl.
Konntest noch nicht vor den Traualtar gehen,
daher musst du heute fegen,
dich richtig gut ins Zeug heut legen
vielleicht küsst dich dann ne Jungfrau frei.

_

Ständig rieselt die Lebensuhr,
doch du hast Spaß und das ganz pur.
Bleib doch so wie du jetzt bist,
dann hast im Leben nichts vermisst.
30 Jahre was ist das schon,
das ist des Lebens hoher Lohn.
Hoch sollst du heute Leben,
und vor dem Rathaus auch noch fegen.

_

Heut vor 30 Jahren bist du geboren,
jetzt hast du die 20 endgültig verloren.
Gibst eine dicke, fette Feier,
für dich und mich und die Verwandtschaftsgeier.
Lass uns feiern und haben Spaß,
liebe Gäste erhebt das Glas.
Liebe … wir wünschen dir Glück,
bleib wie du bist, so lieb und verrückt.

_

Erst seit kurzer Zeit, da weiß ich,
heute wird Janina dreißig,
ansehen tut man ihr’s nicht,
selbst im vollen Tageslicht.

Hoch soll sie dreißig Mal leben,
die vom Schöpfer uns gegeben,
Freunde hat man nie genug,
sind sie schön und auch noch klug.

Ist der Mensch erst einmal dreißig,
Schritt für Schritt nun, da erweist sich,
das Leben ist kein Zuckerschlecken,
kann aus Träumen uns erwecken,
aber sie träumt fleißig weiter,
immer frohgemut und heiter,
ohne Sorgen, ohne Falten
bleibe sie uns lang erhalten.

Am heutigen Tage, da wird sie dreißig,
und gottlob, sie kratzt und beißt nicht,
wie sie als Kind das manchmal getan,
zumindest sieht man dem Gatten nichts an!
Am heutigen Tage, da wollen wir schmausen,
nur um zu trinken, da brauchen wir Pausen,
genügend ist da und noch mehr wird gebracht,
das langt uns bis weit nach Mitternacht.

Falls irgend jemand es nicht kapiert,
heute, da wird dreißig Mal gratuliert,
weil vor neun Monaten und dreißig Jahren
ihre Eltern besonders fleißig waren.
Ein Schalk, der Böses dabei denkt,
die beiden haben sich angestrengt!
Eine so schöne Tochter gelingt nur selten
zwei Menschen auf dieser Welten.

Neunundzwanzig Jahre und
dreihundertfünfundsechzig Tage,
weilt sie nun im Erdenrund,
ohne ihr Leid jemals zu klagen.
Denn leider nie so ganz gesund,
sieht sie’s Leben nicht als Plage,
sondern genießt jede einzelne Stund‘
und hat doch ihr Päckchen zu tragen.

Die Jahre vergehen im Flug, so geschwind,
so schnell, dass es nunmehr schon dreißig sind,
sie ist kein Mädchen mehr, längst eine Frau,
und was sie vom Leben will, weiß sie genau.
Die Jahre vergehen im Flug, so geschwind,
mir kommt’s vor, als war sie noch gestern ein Kind,
und doch hat sie sich schon ein Häuschen gebaut,
ganz alleine hat sie sich das getraut.
Nur der Traumprinz, der trat noch nicht in ihr Leben,
doch mit Sicherheit wird es auch den schon bald geben.

_

Ein wunderschöner Tag ist heut,
an dem sich jeder mit Dir freut!
Heute feiern wir das Fest der Feste –
zum 30. Geburtstag nur das Allerbeste!

Grad hab ich im Kalender nachgesehen,
sah groß dort Deinen Namen stehen.
Urplötzlich fiel’s mir wieder ein:
Heute muss Dein großer Ehrentag sein!
Schnell hab‘ ich mich noch frisch gemacht
und Dir selbstverständlich auch was mitgebracht.
Doch nun – zuallererst – zu Deinem 30. Geburtstagsfeste
wünsch‘ ich Dir alles Liebe und von allem das Beste!

Heute ist Dein großer Ehrentag. Vor 30 Jahren erblicktest Du das Licht dieser Welt. Ich wünsche Dir zu Deinem runden Geburtstag ein schönes, gesundes und langes Leben voller Liebe und Glück. Mögest du jeden Tag mit einem Lächeln auf dem Gesicht beginnen. Die besten Wünsche und alles Gute für Dein neues Lebenskapitel!

Ein Tag wie alle anderen? Nein!
Ja, kann denn das nur möglich sein?
Wirst Du heute wirklich runde 30 Jahr‘?
Nun, das ist doch wunderbar!
Ich wünsche Dir viel Glück und Segen
auf all Deinen weiteren Wegen.
Dass du gesund bleibst, fröhlich und heiter
und bis ganz nach oben kletterst auf der Lebensleiter!
Einen wunderschönen 30. Geburtstag!

Zu Deinem großen Wiegenfest
wünsche ich Dir, dass du dich nie betrüben lässt.
Sei immer froh und immer heiter –
dann feiern wir in 10 Jahren weiter!

Nun ist er gekommen – Dein großer, besonderer Tag. Der Tag, an dem Du freudig mit Deinen Liebsten feierst, seit 30 Jahren auf dieser Erde zu sein. Genieße jede Sekunde und bejubele das große Glück, geboren worden zu sein. Feiere das Leben! Es ist das kostbarste Geschenk, das wir besitzen. Ich wünsche Dir einen einmaligen, unvergesslichen Tag und viele weitere frohe Lebensjahre!

Zum 30. Geburtstag wünsche ich Dir ganz viel Glück,
schau immer nach vorne, niemals zurück.
Tu‘ stets nur das, was Dir gefällt,
unternimm‘ viele Reisen in die weite Welt.
Mögest Du Dich jeden Tag gesund und munter fühlen
und einen Sechser in der Lotterie erspielen.
Gönn‘ Dir ab und zu ein Gläschen Wein,
dann wirst Du bestimmt immer glücklich sein.

Zu Deinem runden Geburtstagsfeste
wünsche ich Dir viel Liebe, Erfolg und stets nur das Allerbeste.

_

Das erste Drittel Deines Lebens ist zu Ende
und Dich erwartet nun eine große Wende

Vorbei ist sie, die unbeschwerte Jugendzeit
es geht bergab, mit Stetigkeit

In der Post Du findest jetzt
Werbung, die Du gar nicht schätzt

Creme gegen deine Falten
denn Du gehörst jetzt zu den Alten

Salbe gegen Cellulite
Du hast jetzt viele Defizite

Für den Bauch ein Kummerbund
denn langsam wirst Du richtig rund

ein Körnerkissen für den Rücken
Du kannst Dich ja schon kaum mehr bücken

Ein Serum gegen graues Haar
dann bist Du wieder vorzeigbar

Sie sinkt, die Attraktivität
für eine Hochzeit ist´s fast schon zu spät

Drum sag´ich´s Dir in einem Satz
das alles ist totaler Quatsch

Denn, egal, ob Frau ob Mann,
jetzt fängt das Leben richtig an

Mit 30 bist Du schon erwachsen
im Kopf keine Flausen und keine Faxen

Ein Blick in den Spiegel wird’s Dir beweisen
Du gehörst noch lange nicht zum alten Eisen

Dein Teint perfekt und straff das Kinn
die 40 ist noch lange hin

Mit 30 steht die Welt Dir offen
drum sei jetzt nicht zu arg betroffen

Viele schöne Jahre erwarten Dich
das Alter macht, letztendlich

Doch nicht wirklich etwas aus
und jedes Alter hat durchaus

Was ganz besonderes, stell Dir vor
drum nimm das Leben mit Humor

Selbstverständlich darfst Du klagen
an so manchen schlechten Tagen

Doch Augen auf, Du wirst schon sehen
es könnt´Dir sehr viel schlechter gehen

Denn für das andere Geschlecht
bist Du noch schön, und das mit Recht

Im Herzen bleibst Du ewig jung
mit Kraft und Pep, Elan und Schwung

Und kannst Du auch die Zeit nicht halten
kannst Du sie dennoch schön gestalten

Genieße Dein Leben in vollen Zügen
wir wünschen Dir Frohsinn, viel Spaß und Vergnügen

Und darum gratulieren wir
zum Geburtstag herzlich Dir.

_

Die 30 hast Du nun erreicht,
man kann schon sagen,
es war nicht leicht,
viel Nächte hast Du durchgemacht,
viel erlebt und viel gelacht.

Drum stehst Du nun vor dieser Zahl,
kannst sie nicht ändern oder drehn,
dein Kopf, er ist schon länger kahl.
Doch ’s hilft kein Jammern oder Klagen,
viel neue Schritte sollst nun wagen.

Drum feier schön und sei recht froh,
die Vierzig kommt ja sowieso.

—-

Dreißig Lenze zählst du nun,
Zeit zu stoppen und zu ruhn,
lass andre sich hetzen und beeilen,
von nun an gehts nicht mehr nach Meilen.

Gemütlich ruhig und besonnen,
wird ab jetzt der Tag begonnen,
schonen musst dich immerzu,
so bleibst du frisch, das ist der Clou.

Ein Alter hast Du nun erreicht,
das andren schon zum Grauen reicht,
die Zwanzger blicken auf und spotten,
für sie trägst schon die falsch Klamotten.

Doch lass Dir sagen, es kommt noch besser,
die Jungen sind natürlich kesser,
doch mit dem Alter kommen weise Jahre,
nun trennst Du schnell das Falsche und das Wahre.

Ein Dreißger bist, das ist uns recht,
nun wird kein Nacht mehr durchgezecht,
Du musst jetzt kürzertreten und dich schonen,
soll sich doch die Rente lohnen.

Viel feiern darfst jetzt nicht mehr,
bedauern tuen wir das sehr,
doch besser ist’s, wenn man viel ruht,
so bleibt es frisch, Dein altes Blut.

Hast lang gebraucht du junger Spund,
doch irgendwann schlägts jedem, diese Stund.
Die Dreißig, sie ist wohl vollbracht,
es scheint, sie kam so über Nacht.

Hast viel erlebt in kurzer Zeit,
warst klug und nett und sehr gescheit,
jetzt kannst Du mal was anderes machen,
sei frech und lass es krachen.

Das Leben scheint oft gar nicht lang
und manchem wird mit Dreißig auch recht bang,
drum legt jetzt noch mal richtig los,
wir freun uns mit Dir auch ganz famos!

_

Als ich achtzehn wurde, wollte ich an meinem dreißigsten Geburtstag sterben.
Jetzt, da ich dreißig werde, möchte ich nie mehr achtzehn sein!
Es ist also wohl doch nicht so, dass wir immer nur das wollen, was wir nicht haben.
Und sich zu täuschen ist scheinbar keine Frage des Alters!

Ich habe in meinen Zwanzigern kein Haus gebaut,
nicht geheiratet,
keinen Baum gepflanzt,
kein Kind bekommen
und auch nicht Karriere gemacht,
aber dafür gibt es ja heute Gott sei Dank die Dreißiger!

War ich mit zwanzig reflektiert genug? Nein.
War ich reif genug? Nein.
Vernünftig genug? Nein.
Habe ich Fehler gemacht? Viele!
War ich glücklich? Nicht immer.
Hatte ich große Ziele? Ja!
Habe ich sie erreicht? Manche.
Würde ich alles wieder so machen?
Natürlich!

Könnt ich nochmal jünger sein,
durch irgendeinen Trick,
ich würde ihn verschenken,
ich blick‘ nicht mehr zurück!

Ich bin endlich dreißig
und baue Stück für Stück
und selbstbestimmt und fröhlich
an meinem eigenen Glück!

Dreißig sein ist keine Schande,
Dreißig ist noch längst nicht alt,
wir glauben’s nur, weil hierzulande
fürchtet man die Vierzig bald!

Wer dreißig wird, der muss relaxen,
dreißig ist noch längst nicht tot,
wer dreißig ist, braucht nicht zu hexen,
weil sich die Dreißig wirklich lohnt!

Dreißig sein, das ist kein Makel,
wer dreißig ist, hat großes Glück,
denn wer dreißig ist geworden,
der blickt nach vorn und nicht zurück!

Heut vor dreißig Jahren
kam ich auf die Welt,
und in den dreißig Jahren
wurde ich kein Held,
in diesen dreißig Jahren
verdiente ich kaum Geld,
in diesen dreißig Jahren
hab ich mich viel gequält.

Heut vor dreißig Jahren
wurde ich gebor’n
und hab in dreißig Jahren
mehr gewonnen als verlor’n.
In diesen dreißig Jahren
war ich ganz gut in Form!
In dreißig langen Jahren
hatte ich die Nase vorn!

Heut vor dreißig Jahren
begann ich dieses Spiel
und seit dreißig Jahren
lerne ich so viel!
Die nächsten dreißig Jahre
komm ich auch noch ans Ziel,
Vorausgesetzt ich bin
mit sechzig noch stabil!

_


Der 30. Geburtstag ist einer jener Tage, an denen Frauen das Gefühl haben, über Nacht 10 Jahre älter geworden und sein, und Männer sich freuen, eine gewisse Reife zu erlangen. Für jeden Anlass zu diesem besonderen Jahr – dem 30. Geburtstag – findet sich hier das richtige Gedicht, der besten Spruch und die schönsten Wünsche. So kann man jedem Bedürfnis zu diesem besonderen Tag gerecht werden.

Das Spiel zwischen dem Älterwerden und noch immer jung sein ist eine Gratwanderung, die genau hier mit dem richtigen Geschenk ein Lächeln zaubern kann. Einladungen zu diesem besonderen Tag, der nach und nach noch viel schöner wird und mit Spiel und Spaß versehen werden sollte, sind in dieser Rubrik zu finden.

Humor bleibt ewig jung und mit den richtigen Worten bleibt man auch ewig in guter Erinnerung. Ob für die Romantiker unter den frischen 30ern oder eher die Dynamischen, definitiv ist das passende dabei. Die neugewonnene Ernsthaftigkeit umspielt mit den hübschen Kleinigkeiten des Lebens, die gerade am 30. Geburtstag zu ganz neuem Glanz erstrahlen. 30 ist kein Alter und Du kannst dem Geburtstagskind zeigen, dass es tatsächlich so ist. Das Leben ist nun einfach nur noch wunderbar und für diesen Anlass braucht man die richtigen Worte.

Ein Alter mitten im Leben und noch alles vor sich haben, wie auch Kafka es schon erkannte. Aber auch andere große Schriftsteller und Poeten aus der Literatur erheben das 30. Lebensjahr zu einem der wichtigsten Meilensteine eines Lebens und genau so darf sich das Geburtstagskind in diesem Jahr auch fühlen. Himmelhochjauchzend und in keinem Fall zu Tode betrübt.

30. Geburtstag
5 (100%) 1 vote